Allgemeine Geschäftsbedingungen

GELTUNGSBEREICH

Mit einer Bestellung auf pyjamatz.ch bestätigen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen zwischen Ihnen und PYJAMATZ (nachfolgend auch „wir/uns“ genannt). Wir liefern nur innerhalb der Schweiz zu den hier vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB’s).

BESTELLUNG

Alle Bestellungen über www.pyjamatz.ch sind verbindlich. Der Vertragsabschluss kommt zustande, sobald Sie eine Bestellung aufgeben und wird mittels einer Bestellbestätigung unsererseits an Ihre angegebene E-Mails bestätigen. Diese enthält jedoch noch keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich erhältlich bzw. sofort geliefert werden kann. Es zeigt, dass die Bestellung eingegangen ist und der Vertrag zustande gekommen ist.

LIEFERUNG UND WARENBESTAND

Die bestellte Ware wird direkt an die angegebene Lieferadresse gesendet. Die Lieferzeit beträgt normalerweise 4 – 6 Werktage, Lieferverzögerungen sind vorbehalten.

Schadenersatzansprüche wegen verspäteter und unterbliebener Lieferungen sind ausgeschlossen. Bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Ein Versand per Nachnahme wird nicht angeboten. Es ist möglich, dass aufgrund unserer limitierten Produktion bei Bestelleingang die Ware nicht mehr lieferbar ist. Der Artikel auf der Bestellung wird storniert und Sie werden per E-Mail benachrichtigt. Nicht lieferbare Ware kann nicht vorgemerkt werden. Schadenersatzansprüche wegen verspäteter und unterbliebener Lieferungen sind ausgeschlossen. Bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.
Wird Pyjamatz die Vertragserfüllung aus Gründen, die nicht von uns zu vertreten sind, ganz oder teilweise unmöglich, so wird Pyjamatz von seiner Lieferpflicht befreit.

PREISE UND VERSANDKOSTEN

Alle angegebenen Preise sind in CHF (Schweizer Franken). Pyjamatz ist bis jetzt noch nicht mehrwertsteuerpflichtig, der Kaufpreis ist also ohne Mwst. berechnet. Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführt waren.

Preisänderungen und fehlerhafte Preisangaben bleiben vorbehalten. Soweit nichts anderes vereinbart, sind die Rechnungen von Pyjamatz ohne Abzüge zur Zahlung fällig. Für ungerechtfertigte Abzüge oder Bearbeitung von Zahlungsrückständen werden Bearbeitungsgebühren in Rechnung gestellt.Wir verschicken die Pakete innerhalb der Schweiz mit B-Post. Bei Bestellungen über einem Bestellwert von CHF 180.– übernehmen wir die Portokosten, bei niedrigerem Bestellwert werden dem Kunden CHF 7.– für Paketversand innerhalb der Schweiz verrechnet (B-Post ecconomy). Die Kosten für Rücksendungen müssen vollumfänglich vom Kunden übernommen werden. 
Versand in übrige Länder: Auf Anfrage via E-mail an 

ZAHLUNGSARTEN UND ZAHLUNGSVERZUG

Die Bezahlung erfolgt per Rechnung (innerhalb der Schweiz) , Postcard, oder den Kreditkarten Mastercard & VISA. Ohne Angaben von Gründen können wir Vorauskasse verlangen oder die gewünschte Zahlungsart ablehnen.Kommen Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen ganz oder teilweise nicht nach, so werden alle offenen Beträge, welche Sie Pyjamatz schulden, fällig. In diesem Fall behält sich Pyjamatz das Recht vor, neben dem Rechnungsbetrag eine Mahngebühr in Höhe von CHF 10,00 pro Mahnung in Rechnung zu stellen. Der offene Rechnungsbetrag (inkl. Verzugszinsen und Mahngebühren) kann zum Zwecke des Inkassos abgegeben oder verkauft werden. In diesem Fall kann ein zusätzlicher Jahreszins in Rechnung gestellt werden. Die mit dem Inkasso beauftragte Firma wird die offenen Beträge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung geltend machen und kann zus. Bearbeitungskosten erheben.
Der Kunde ist neben der Begleichung des Rechnungsbetrages auch für die Bezahlung sämtlicher Kosten verpflichtet, die durch den Zahlungsverzug entstehen.

RÜCKGABERECHT / UMTAUSCH

Bestellte Artikel können innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt ungetragen und in der Originalverpackung (inkl. Lieferschein und Etiketten) zurück gesendet werden. Voraussetzung für die Ausübung des Rückgaberechtes ist, dass die Ware nur zur Anprobe getragen wurde, die Ware vollständig, unversehrt und innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurückgeschickt wird. Sollten wir eine Beschädigung und damit einen Wertverlust hinsichtlich Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware feststellen, sind wir berechtigt, einen Teil des geleisteten Kaufpreises, den wir nach unserem Ermessen bestimmen, zu behalten oder Ihnen noch in Rechnung zu stellen. Die Rücksendung erfolgt auf ihre Kosten und das Datum des Poststempels ist bei Rückgabe verbindlich.

Ein Umtausch von zurückgesendeter Ware ist möglich, sofern der gewünschte Artikel noch an Lager ist. Andernfalls wird der Einkaufswert nach Erhalt der Retoure rückerstattet. 

Rücksendeadresse:
PYJAMATZ, J. Huber + S. Lanfranconi, Frohburgstrasse 49, 8006 Zürich

RÜCKZAHLUNG

Rückzahlungen veranlassen wir auf das von Ihnen zur Zahlung verwendete Konto. Bei Zahlung per Rechnung, wird Ihnen der Betrag auf dasselbe Konto überwiesen. Haben Sie für die Bezahlung einen Geschenkgutschein eingelöst, so werden wir Ihnen einen neuen Geschenkgutschein mit demselben Werte zukommen lassen.

GARANTIE

Herstellerfehler melden Sie bitte innert 21 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich per E-Mail an . Fehlerhafte Artikel müssen bei einer Rücksendung auf dem Lieferschein vermerkt sein. Für später gemeldete Material- oder Herstellerfehler übernehmen wir keine Haftung.

ABBILDUNGEN/FARBEN

Die Farben der Produkte können auf den Abbildungen am Bildschirm mediumbedingt abweichen. Pyjamatz übernimmt für alle publizierten Angaben keine Haftung.

BILD- UND TEXTRECHTE

Sämtliche Inhalte und Bilder auf der Homepage von Pyjamatz sind Eigentum von Pyjamatz und dürfen nur nach Anfrage für Publikationen und Veröffentlichungen aller Art genutzt werden.

DATENSCHUTZ

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten in der Datenbank von pyjamatz.ch registriert und bearbeitet werden. Gleichzeitig erlauben Sie uns, Ihre Daten für interne Marketingzwecke zu verwenden. Wir nutzen diese Daten ausschliesslich für unsere eigenen Mailings. 

GERICHTSSTAND/VERBINDLICHKEIT

Unsere AGB’s sind verbindlich und integrierter Bestandteil bei Geschäftstätigkeiten zwischen Kunde und Pyjamatz. Sie ergänzen die Rechtsgrundlage des Schweizerischen Obligationenrechts (OR).Mit Eintreten einer Geschäftstätigkeit akzeptiert der Kunde diese Bestimmungen stillschweigend.
Gerichtsstand ist Zürich. Es kommt ausschliesslich schweizerisches Recht zur Anwendung. Diese AGBs, Version 1. September 2019 ersetzen alle vorhergehenden AGB-s von Pyjamatz.

Keine Produkte im Warenkorb.